„Die Lieblingsbohne der Deutschen wird immer günstiger – allerdings nur im Rohzustand. Geröstete Bohnen dagegen bleiben teuer. Die Gewinne der Kaffeeröster steigen, das bietet für Anleger gute Einstiegschancen.“ (FAZ.net)

Mehr bei FAZ.net