„Wow. Was für eine Stadt. Großzügig, modern, grün. So ganz anders als der Moloch Sao Paulo oder das ländliche Bento Goncalves. Das steht mal fest: Wer Rio nicht gesehen hat, braucht eigentlich gar nicht mitzureden über Brasilien.“ (nw-news.de)

Mehr bei nw-news.de