„Brasilianischen Banken fallen Voraussagen zu 2014 besonders schwer, da viele Sonderereignisse anstehen. Nach dem Karneval im März steht im Juni und Juli das Land still wegen der Fussball-WM, und im Oktober finden Präsidentschaftswahlen statt.“ (NZZ.ch)

Mehr bei NZZ.ch