Die spanische Großbank Santander will ihre Tochter in Brasilien komplett übernehmen und könnte dafür bis zu 4,7 Milliarden Euro auf den Tisch legen.“ (de.reuters.com)

Mehr auf der Internetseite von Reuters Deutschland.