Staatsanleihen: Auf der Suche nach Rendite in Schwellenländern

31.07.2012 | Brasilien in anderen Medien |

„Anleger suchen nach Alternativen zu europäischen Staatsanleihen: Immer mehr Marktteilnehmer interessieren sich für Dollar-Anleihen zum Beispiel von Mexiko, Brasilien oder der Türkei.

Staatsanleihen aufstrebender Volkswirtschaften wie Mexiko oder Brasilien sind in der Gunst großer Anleger deutlich gestiegen. Die Kurse vieler Titel legten im bisherigen Jahresverlauf merklich zu. Ganz besonders gilt das offenbar für solche Anleihen, die nicht in der jeweils heimischen Währung des Landes emittiert wurden, sondern in Dollar.“ (FAZ.net)

Mehr bei FAZ.net


Sie interessieren sich für weitere Details zu diesem Thema? Beauftragen Sie den BrasilNews-Business-Recherche-Service (nur für Unternehmen). Weitere Informationen zu dieser Dienstleistung sowie ein Angebot erhalten Sie per Email: recherche@brasilnews.de