Tag Archives: ANFAVEA

Automobilindustrie soll Produktion um 25 Prozent steigern

Der neue Präsident des brasilianischen Automobilverbandes ANFAVEA (Associação dos Fabricantes de Veículos Automotores), Luiz Moan Yabiku Júnior, verkündete gestern (22.04.), dass die nationale Automobilindustrie seine Produktionskapazitäten bis 2017 um 25 Prozent steigern solle. Somit werde sich der derzeitige Wert von 4,5 Millionen produzierten Fahrzeugen jährlich auf 5,6 Millionen erhöhen. Yakubi, der Geschäftsführer von General Motors
Weiterlesen...

Brasilien: Gute Voraussetzungen für Automobilsektor

Obwohl die Produktion beim Automobilsektor Brasiliens am Ende des vergangenen Jahres zurückgegangen ist, sagt der brasilianische Automobilverband ANFAVEA (Associação Nacional dos Fabricantes de Veículos Automotores) einen Anstieg von 3,5 Prozent auf 4,5 Prozent für 2013 voraus. Die Daten wurden gestern (07.01.) in São Paulo bekanntgegeben. Der Vizepräsident des ANFAVEA, Luiz Moan Yabiku Júnior, erklärt den
Weiterlesen...

Brasiliens Autosektor glänzt mit Verkaufszahlen

Das die Reduktion der Steuer auf Industrieprodukte (Imposto sobre Produtos Industrializados, kurz: IPI) so eine Wirkung haben würde, hätten wahrscheinlich die wenigsten Ökonomen so vorhergesagt, wenn man sie vor Beginn der Aktion danach gefragt hätte. Die Steuer wurde zudem auch nur abgesenkt und nicht komplett abgeschafft. Insgesamt wurden bisher in 2012 4,8 Prozent mehr Autos verkauft
Weiterlesen...

Brasilianischer Automobilmarkt auch im August im Boom

Die von der brasilianischen Regierung für den Automobilsektor im Mai reduzierte Industriesteuer (Imposto sobre Produtos Industrializados, kurz: IPI)  lässt einen regelrechten Boom in diesem Sektor entstehen und übetrifft wohl bei weitem den von der Regierung gewünschten Erfolg. Nicht nur dass bereits im Juli ein rasanter Anstieg an Neuzulassungen zu verzeichnen war, nun zeichnet sich auch ab,
Weiterlesen...