Tag Archives: Automobil

Brasilien und Uruguay schließen Abkommen über freien Handel

Brasilien und Uruguay haben am Mittwoch (09.12) ein Abkommen über den freien Handel von Autos unterzeichnet. Damit gibt es 100 Prozent Zollpräferenz für Produkte, die regional hergestellte Teile beinhalten. Bei brasilianischen Autos und Autoteilen soll der Regional-Anteil bei mindestens 55 Prozent liegen, für Uruguay bei mindestens 50 Prozent. Das Abkommen wird am 1. Januar 2016
Weiterlesen...

Auto-Branche hofft auf Besserung dank Argentinien

Die Wahl von Maurício Macri zum neuen Präsidenten von Argentinien stimmt die Autohersteller wieder optimistischer, sagt Luiz Moan, Präsident des brasilianischen Bundesverbands der Fahrzeughersteller (Anfavea). Insbesondere in Bezug auf bessere Geschäfte zwischen Brasilien und dem Nachbarland, wenn das bilaterale Fahrzeug-Abkommen erneuert wird, das im Juni kommenden Jahres ausläuft. Die Gespräche zur Verlängerung sollen im Januar
Weiterlesen...

Automobil: Produktion und Exporte konnten leicht zulegen

Nach zwei Monaten rückläufiger Produktionszahlen auf dem brasilianischen Automarkt stieg die Zahl zuletzt wieder um 17,4 Prozent im Oktober gegenüber September an. So wurden im vergangenen Monat insgesamt 205.020 Fahrzeuge hergestellt. Verglichen mit dem gleichen Monat des Vorjahres allerdings lässt sich ein Minus von 30,1 Prozent feststellen, wie der Bundesverband der Fahrzeughersteller (Anfavea) berichtet. Auch bei
Weiterlesen...

Autobranche diskutiert Einführung leichter Dieselfahrzeuge

Bislang ist die Herstellung von Leichtfahrzeugen mit Dieselantrieb in Brasilien verboten. Zwar produzieren die Fahrzeuge 25 Prozent weniger Kohlendioxid, gelten aber als teurer. Zudem investiert die brasilianische Automobilindustrie bereits länger in Ethanol, wodurch auch weniger CO2 verbraucht wird als mit Benzin-Fahrzeugen, und bislang gibt es keine Investitionen in die Technologie von leichten Dieselfahrzeugen. Diese Argumente
Weiterlesen...