Der deutsche Automobilbauer Mercedes-Benz wird 2016 sein zehntes Werk in Brasilien eröffnen. Dies teilte Philipp Schiemer, der zuständige Leiter des Unternehmens in Brasilien gestern (01.10) gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied Andreas Renschler mit. Rund 500 Millionen Reais (rund 166 Millionen Euro) will der Konzern in die Konstruktion des Werkes investieren und damit rund 1.000 Arbeitsplätze schaffen. Entstehen soll die
Weiterlesen...