Tag Archives: Baumaßnahmen

Tourinho: Proteste haben keinen Einfluss auf Konzessionen

Rodolpho Tourinho, der Präsident der brasilianischen Gewerkschaft für Bauindustrie SINICON (Sindicato Nacional da Indústria da Construção Pesada), äußerte sich gestern (04.07.) zu den derzeitigen Demonstrationen im Land. Seiner Meinung nach hätten Ausfälle im Land, wie die Blockierung von Autobahnen durch Lastwagen, auf die zukünftigen Konzessionen für Eisenbahnstrecken, Autobahnen, Häfen und im Bergbau keine Auswirkungen. So
Weiterlesen...

Inländische Dienstleister und Produkte für Baumaßnahmen

Gestern (16.01.) wurde im brasilianischen Bundesanzeiger (Diário Oficial da União) ein neues Dekret (Nr. 7.888) veröffentlicht, durch das die inländische Industrie gefördert werden soll. Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff legt damit fest, dass alle Dienstleistungen für Baumaßnahmen im Rahmen des Wachstumsbeschleunigungsprogramms PAC 2 (Programa de Aceleração do Crescimento) zu 100 Prozent durch brasilianische Anbieter abgedeckt
Weiterlesen...

Investitionen für Baumaßnahmen von Gemeinden

Gestern versammelte sich die brasilianische Ministerin für institutionelle Beziehungen, Ideli Salvatti, mit Präfekten verschiedener Gemeinden Brasiliens. Ergebnis der Gespräche ist der Beschluss der brasilianischen Regierung, Gelder in Höhe von 1,5 Milliarden Reais (ca. 0,57 Milliarden Euro) für die Fertiggestellung von Bauvorhaben zu gewährleisten. Die Regierung wird außerdem eine Provisorische Maßnahme veröffentlichen, damit die Präfekten die
Weiterlesen...

Kontrolle der Baumaßnahmen der WM 2014

Nach ihrem Besuch der brasilianischen Gastgeberstädte der Fußball-WM zur Kontrolle der Baumaßnahmen äußerte sich Lídice da Mata (der Partei PSB), Senatorin und Präsidentin des Unterausschusses der Fußball-WM 2014 und der Olympischen Spiele 2016, besorgt. Die Fertigstellung der Stadien wäre kein Problem, aber andere Punkte wie die städtische Mobilität und die finanzielle Kontrolle der Bauarbeiten würden
Weiterlesen...