Tag Archives: Belo Monte

Brasiliens BNDES finanziert 22,5 Mrd. Reais für Belo Monte

Das Staudammprojekt Belo Monte am Lauf des Fluss Xingu im Bundesstaat Pará ist für die brasilianische Regierung eines der aktuell wichtigsten Energieprojekte, denn das neue Kraftwerk im Staudamm soll zukünftig mit einer dann installierten Leistung von 11.233 Megawatt (MW) das drittgrößte seiner Art auf der Welt sein. Zweitgrößtes ist der Zweiländer-Staudamm Itaupú im Süden Brasiliens an
Weiterlesen...

Brasiliens Stromnetz soll bis 2021 um 46% wachsen

Die Infrastruktur für die Verteilung der Elektrizität im Land wird derzeit nicht nur in Deutschland heiß diskutiert. Während bei uns in Deutschland aufgrund der Energiewende dringend der Netzausbau und die Trassen von Nord nach Süd vorangetrieben werden müssen, dreht sich die Diskussion in Brasilien derzeit um das gesamte System der Infrastruktur. Wie neue Forschungsergebnisse der
Weiterlesen...

Zwei neue Wasserkraftwerke für den Süden Brasiliens

Das Netz an Wasserkraftwerken in Brasilien wird um zwei weitere Kraftwerksprojekte ausgebaut. Neue Wasserkraftwerke, wie das noch im Bau befindliche und bei den indigenen Bewohnern und Umweltschützern stark umstrittene Kraftwerk Belo Monte, sollen den steigenden Energiebedarf in Brasilien abdecken und die ausreichende Versorgung garantieren. Brasilien setzt sehr stark auf die Produktion von Strom aus Wasserkraft
Weiterlesen...

Studie: Brasiliens B. Monte Staudamm effizient und nachhaltig

Eine aktuelle Studie zum geplanten brasilianischen Staudamm Belo Monte, welche gestern (11.12.) von den Autoren präsentiert wurde, beleuchtet die Alternativen zum Bau des Wasserkraftwerk hinsichtlich ihrer ökonomischen und ökologischen Nachhaltigkeit. Ergebnis der von der Studiengruppe des Elektrosektors (Grupo de Estudos do Setor Elétrico, kurz: Gesel) an der föderalen Universität von Rio de Janeiro  (Universidade Federal do
Weiterlesen...