Tag Archives: bilateral

Brasilien: Dilma kritisiert US-Handelsblockade gegen Kuba

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff kritisierte bei ihrem Besuch in Havanna die Handelsblockade, die die USA seit den 1960er-Jahren gegen Kuba verhängt. Man dürfe nicht vergessen, dass Kuba die drittgrößte Wirtschaftsmacht im karibischen Raum sei. Ihre Bedenken äußerte sie im Rahmen der Einweihung des neuen kubanischen Hafens Puerto de Mariel. An der Feier nahmen auch der
Weiterlesen...

Treffen zwischen Rousseff und Kirchner in Buenos Aires

Bei einem Treffen zwischen der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff und Argentiniens Präsidentin Cristina Kirchner in Buenos Aires am 25. und 26. April sollen alle bilateralen Angelegenheiten der beiden Länder besprochen werden. Das Treffen war bereits für März vorgesehen, wurde allerdings aufgrund des Todes von Venezuelas Präsident Hugo Chávez verschoben. Das Hauptthema werden die Handelsbeziehungen sein,
Weiterlesen...

Mercosul und Europäische Union planen Freihandel

Die südamerikanischen Mitgliederstaaten des Mercosul (Brasilien, Argentinien, Paraguay, Uruguay, Venezuela) und die Europäische Union planen ein neues Wirtschaftsabkommen, das einen Freihandel zwischen den beiden Blöcken vorsieht. Elmar Brok, Mitglied des Europäischen Parlaments, erklärte aber, dass beide Wirtschaftsräume jedoch zunächst die gegenseitigen Interessen des potentiellen Partners verstehen müssen. Der slowenische Politiker, Jelko Kacin, kritisierte, dass die beiden
Weiterlesen...

Rousseff nimmt an Generalversammlung der UN teil

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff wird am kommenden Sonntag (23.09.) nach New York reisen, um bei der Generalversammlung der UN vorzusprechen. In ihrer Rede wolle die Präsidentin verschiedene Aspekte der aktuellen internationalen Situation ansprechen, so wie die Auswirkungen der Wirtschaftskrise. Auch sollen regionale Aspekte thematisiert werden, wie die Aufrechterhaltung der Unterstützung für den Wiederaufbau Haitis
Weiterlesen...