Tag Archives: Biokraftstoff

Ethanol an Brasiliens Tankstellen kaum wettbewerbsfähig

Einst war Ethanol die brasilianische Wunderwaffe, um einen fortschrittlichen und alternativen Brennstoff zu dem fossilen Benzin und Diesel zu haben. Brasilien strich sich die Verbrauchsmotoren grün mit dem Ethanol, den man aus dem Zuckerrohr gewann. Auch wenn heute noch viele Brasilianer ein Auto fahren, welches auf Ethanol umgerüstet worden ist, wettbewerbsfähig ist Ethanol gegenüber dem
Weiterlesen...

Brasilien: Biogas-Produktion braucht mehr Unterstützung

Brasilien ist in den verschiedenen Bereichen der Produktion erneuerbarer Kraftstoffe unterschiedlich stark aufgestellt. Während die Produktion und der Vertrieb des aus Zucker gewonnen Alkohols als fossiler Kraftstoffersatz relativ gut ausgebaut ist, so ist der Bereich des Biogas als Kraftstoff noch stark ausbaufähig. Für den Bereich des Biogases liegt dies bis lang auch an einem fehlenden
Weiterlesen...

Ethanol in Brasilien zur Zeit nicht wettbewerbsfähig

Auf einem Seminar über den Kraftstoff-Sektor in Rio de Janeiro, teilte gestern (30.05.) der Direktor der Nationalen Agentur für Petroleum, Natur Gas und Biokraftstoffe (Agência Nacional de Petróleo, Gás Natural e Biocombustíveis, kurz: ANP), Alan Kardec, mit, dass das Ethanol in Brasilien erst wieder in zwei bis drei Jahren wettbewerbsfähig mit dem Benzin sein werde.
Weiterlesen...

Brasilianischer Ethanolbedarf wird mit Importen aufgestockt

Die Politik der brasilianischen Regierung, weiter auf Biokraftstoffe als Ersatz für fossile Brennstoffe zu setzen, erreichte bereits im letzten Jahr in Brasilien Grenzen der Produktivität. Da letztes Jahr die schlechteste Ernte seit 24 Jahren beim Zuckerrohr zu verzeichnen war, mussten insgesamt 1,5 Milliarden Liter Ethanol aus US-amerikanischer Produktion importiert werden, um den brasilianischen Bedarf zu
Weiterlesen...