Tag Archives: CNI

2014: Geringere Investitionen durch brasilianische Industrie

In diesem Jahr wird die brasilianische Industrie weniger investieren als zuvor. Dies ergab eine Studie der Nationalen Vereinigung der Industrie  (Confederação Nacional da Indústria, kurz: CNI), die gestern (28.01.) veröffentlicht wurde. Lediglich 78,1 Prozent der brasilianischen Industrieunternehmen werden in diesem Jahr Investitionen tätigen, während es im vergangenen Jahr noch 83 Prozent waren. Damit ist der
Weiterlesen...

Brasilien: Importe steigen im dritten Quartal an

Brasiliens Nationaler Bund der Industrie (Confederação Nacional da Indústria, kurz: CNI) gab gestern (14.11.) die Daten für das dritte Quartal dieses Jahres bekannt. Demnach steigt der Import für Konsumgüter weiter an. Insgesamt 21,8 Prozent aller verkauften Inustriegüter sind laut CNI Importprodukte. Im Vergleich zum zweiten Quartal des Jahres stieg der Anteil an importierten Gütern um
Weiterlesen...

CNI: Positive Entwicklungen in Brasiliens Industrie

Laut einer neuen Umfrage des Nationalen Industrieverbandes CNI (Confederação Nacional da Indústria), die gestern (18.09.) veröffentlicht wurde, können brasilianische Unternehmer den nächsten sechs Monaten hinsichtlich der industriellen Tätigkeiten positiv entgegensehen. Alle Indikatoren (Nachfrage, Export, Kauf von Rohstoffen, Anzahl der Angestellten) siedelten sich bei über 50 Prozentpunkten an, so der CNI. Die Skala reicht von 0
Weiterlesen...

Finanzinstitutionen verteidigen Erhöhungen des Leitzinses

Brasilien gab gestern (28.08.) die Erhöhung des Leitzinses SELIC von 8,5 Prozent auf 9 Prozent bekannt. Der Nationale Industrieverband CNI (Confederação Nacional da Indústria) und das geldpolitische Komitee COPOM (Comitê de Política Monetária) der brasilianischen Zentralbank (BC) hatten diese Entwicklungen bereits vorausgesagt. Der CNI kommentierte, dass die Erhöhung des SELIC hinsichtlich der derzeitigen Situation, mit
Weiterlesen...