Die brasilianische Versicherungsbranche schließt das Jahr 2012 mit Umsätzen von 255 Milliarden Reais (rund 92,2 Milliarden Euro) ab. Dies bedeutet einen Anstieg von 19,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In den Jahren seit 2007 war lediglich ein durchschnittlicher Anstieg von 13 Prozent verzeichnet worden. Die Daten wurden gestern in Rio de Janeiro von dem Nationalen Bund
Weiterlesen...