Tag Archives: Energie

Kongress: Brasilien auf dem Weg zur integrierten Bioraffinerie

Obwohl Brasilien als das Land der Biomasse und Bioabfälle aus der Landwirtschaft gilt, verfügt das Land bislang nicht über ein Konzept für den Ausbau von Bioethanolanlagen zu integrierten Bioraffinerien, um die Rohstoffe zu verarbeiten wie es derzeit auf Grundlage von Öl gemacht wird, um Produkte für die petrochemische Industrie herzustellen, sagt der Chemie-Ingenieur Eduardo Falabella, der
Weiterlesen...

„Null-Risiko für Stromrationierung in 2015″

Wird es noch in diesem Jahr zu einer Stromrationierung in Brasilien kommen? Nein, sagt zumindest der Generaldirektor des nationalen Stromnetzbetreibers (ONS), Hermes Chipp. Obwohl die Lage deutlich besser sein könnte, sei die aktuelle Situation der Wasser-Reservoirs Brasiliens viel besser als noch im vergangenen Jahr. So schließt er derzeit jede Möglichkeit einer Stromrationierung aus. „Es geht uns gut.
Weiterlesen...

Windenergie soll bis Ende des Jahres 5% am Energiemix ausmachen

Windenergie soll bis Ende des Jahres in Brasilien auf neun installierte Gigawatt (GW) kommen. Im August erreichte der Sektor bereits 7.068,7 GW. Der Jahresendwert würde fünf Prozent des gesamten Energiemixes des Landes ausmachen. Laut dem brasilianischen Verband für Windkraft existieren bislang 281 Windparks in elf Bundesländern. Seit 2009, als Windenergie zum ersten Mal in den
Weiterlesen...

„Dürre ist nicht Schuld an Wasserknappheit“

Das Problem der Stromknappheit in Brasilien ist nicht durch die schwere Dürre verursacht worden, davon ist der Präsident des Beratungshauses PSR, Mario Veiga, überzeugt. Der gelernte Elektrotechniker arbeitete bereits als Berater für das Ministerum für Bergbau und Energie, den nationalen Betreiber des Stromnetzes (ONS) und die nationale Energie-Agentur Aneel. PSR beschäftigt sich mit dem Energiesektor
Weiterlesen...