Tag Archives: Ethanol

Brasilien: Plan zur Expansion erneuerbarer Energien

Das brasilianische Unternehmen für Energiestudien (Empresa de Pesquisa Energética, kurz: EPE) geht davon aus, dass der Anteil an erneuerbarer Energie in Brasilien bis 2021 von 43,1 Prozent auf 45 Prozent ansteigen wird. Dabei geht EPE davon aus, dass es bei einem jährlichen Anstieg von 5,1 Prozent bleibt. Die Studie des Unternehmens wurde im Rahmen des Jahrzehntplans
Weiterlesen...

Ethanol an Brasiliens Tankstellen kaum wettbewerbsfähig

Einst war Ethanol die brasilianische Wunderwaffe, um einen fortschrittlichen und alternativen Brennstoff zu dem fossilen Benzin und Diesel zu haben. Brasilien strich sich die Verbrauchsmotoren grün mit dem Ethanol, den man aus dem Zuckerrohr gewann. Auch wenn heute noch viele Brasilianer ein Auto fahren, welches auf Ethanol umgerüstet worden ist, wettbewerbsfähig ist Ethanol gegenüber dem
Weiterlesen...

Ethanol in Brasilien zur Zeit nicht wettbewerbsfähig

Auf einem Seminar über den Kraftstoff-Sektor in Rio de Janeiro, teilte gestern (30.05.) der Direktor der Nationalen Agentur für Petroleum, Natur Gas und Biokraftstoffe (Agência Nacional de Petróleo, Gás Natural e Biocombustíveis, kurz: ANP), Alan Kardec, mit, dass das Ethanol in Brasilien erst wieder in zwei bis drei Jahren wettbewerbsfähig mit dem Benzin sein werde.
Weiterlesen...

Ausländische Beteiligung am Zuckerrohrsektor soll steigen

Die Investitionen in den brasilianischen Zuckerrohrsektor sollen steigen und damit den Export von Ethanol nach Europa erleichtern, schätzten Spezialisten der brasilianischen Tageszeitung Folha de São Paulo ein. Im Jahr 2011 durchlief der Sektor eher schwierige Zeiten, da wenige Investitionen darin getätigt wurden. Laut Rechnungen der Fakultät für Wirtschaft, Verwaltung und Buchhandlung Riberão Pretos der Universität
Weiterlesen...