Tag Archives: EU

Monteiro: „Abkommen mit der EU 2017 in Kraft“

Der brasilianische Minister für Entwicklung, Industrie und Außenhandel Armando Monteiro hat sich zu einer konkreten Prognose über das Abkommen zwischen dem Mercosul und der Europäischen Union bewegen lassen. Demnach soll der Vertrag ab 2017 in Kraft treten. Monteiro bestätigte, dass sich beide Seiten bis zum Ende dieses Jahres zusammensetzen werden, um Angebote auszutauschen. Die europäischen
Weiterlesen...

„Brasilien muss sich stärker in internationale Märkte integrieren“

Das Abkommen zur Transpazifik-Partnerschaft (TPP) zwischen den USA und Japan sowie weiteren zehn Ländern, darunter drei Länder aus Lateinamerika (Mexiko, Peru und Chile), sind ein klares Signal für Brasilien sich stärker in die internationalen Märkte zu integrieren, sagt der internationale Präsident des Wirtschaftsrates von Lateinamerika (Ceal) Ingo Plöger. Er bestätigte aber, dass der brasilianische Minister
Weiterlesen...

Mercosur und EU wollen weiter über freie Handelszone sprechen

Mit dem Beginn des letzten Quartals dieses Jahres beginnt die Frist für den Mercosur und die Europäische Union, um die Angebote für das gemeinsame Abkommen für eine freie Handelszone zwischen den beiden Wirtschaftsblöcken auszutauschen. Die letzten drei Monate dieses Jahres sind der vereinbarte Zeitraum mit den Europäern für die gegenseitige Präsentation der Listen der Produkte, die für
Weiterlesen...

Wirtschaftsmacht USA bedroht Brasiliens Exporte

Die Wiedererstarkung der US-amerikanischen Wirtschaftsmacht könnte in diesem Jahr die Exportmöglichkeiten Brasiliens einschränken. Die USA sind im Agrargüter- und Lebensmittelsektor, hier vor allem bei den Produkten Soja, Mais, Zucker, Fleisch und Orangensaft, die größte Konkurrenz Brasiliens. Der Präsident der Vereinigung Brasiliens für Außenhandel (Associação de Comércio Exterior do Brasil, kurz: AEB) José Augusto de Castro
Weiterlesen...