Tag Archives: Fachkräfte

Brasilien kämpft gegen altbekannte Erkrankungen

Obwohl die brasilianische Medizin in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht hat, kämpft sie weiterhin gegen altbekannte Erkrankungen wie Dengue, Malaria, Lepra und Tuberkulose. Die Krankheiten stellen das Gesundheitssystem des Landes vor eine große Herausforderung. Nach Informationen der Wissenschaftlerin Tânia Araújo Jorge der Stiftung Oswaldo Cruz (Fundação Oswaldo Cruz, kurz: Fiocruz) tragen die Lebensumstände einer breiten Schicht
Weiterlesen...

Brasiliens Regierung geht Kompromisse mit Ärzten ein

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff ist zu Kompromissen mit Ärzten bereit. Sie will zukünftig nur die leeren Stellen mit Medizinern aus dem Ausland besetzen, für die sich kein Brasilianer finden lässt. Die Ärzte hatten in der letzten Woche im ganzen Land massiv gegen den Einsatz von ausländischen Fachkräften protestiert, weil sie der Meinung sind, dass
Weiterlesen...

Zu wenig Fachkräfte in Rios Krankenhäusern

In den Krankenhäusern Rio de Janeiros gibt es auf den Notfallstationen zu wenig Ärzte und andere Fachkräfte. Zu diesem Ergebnis kommen Experten am ersten Tag des Zwölften Ärztekongresses der öffentlichen Notfallkrankenhäuser in Rio (12º Congresso Médico dos Hospitais Públicos de Emergência do Rio de Janeiro). Der Kongress startete am 11. Mai und wird vom Regionalrat
Weiterlesen...

Brasilien braucht ausländische Fachkräfte

Der brasilianische Minister des Referats des Ministeriums für Strategische Angelegenheiten (Secretaria de Assuntos Estratégicos, kurz: SAE), Moreira Franco, bestätigte heute, dass Brasilien dringend Fachkräfte aus dem Ausland benötige, um weiterhin wirtschaftliches Wachstum zu verzeichnen. Vor allem im Technik- und Technologiesektor würde es an qualifizierten Arbeitnehmern mangeln. Bei einer Tagung zur brasilianischen Migrationspolitik, das von der brasilianisch-deutschen
Weiterlesen...