Tag Archives: Finanzen

Brasiliens Regierung glaubt an Handelsbilanzüberschuss

Die brasilianische Regierung ist sicher, dass das Jahr 2013 mit einem Handelsbilanzüberschuss zu Ende gehen wird. Trotz eines aktuellen Handelsbilanzdefizits von 1,8 Milliarden Reais (rund 590 Millionen Euro), welches im Zeitraum von Januar 2013 bis Oktober 2013 angehäuft wurde, ist die Regierung überzeugt, dass sich die Bilanz in den letzten beiden Monaten des Jahres ins
Weiterlesen...

Brasilien: Weiterbildungsmaßnahmen für Arbeitslose

Die brasilianische Regierung überlegt in diesen Tagen, ob sie die Empfänger von Arbeitslosengeld dazu verpflichten soll, eine Weiterbildung zu absolvieren. Die Idee brachte der Finanzminister Guido Mantega gestern (31.10.) vor. Die Regierung will damit den enormen Kosten langfristig entgegensteuern. Diese steigen laut Informationen des Finanzministeriums jährlich um 10 Prozent. In diesem Jahr betragen die Kosten, Hochrechnungen
Weiterlesen...

Transparenter Regierungshaushalt in Brasilien

Brasilien nimmt im Ranking transparenter Staaten eine zufriedenstellende Position ein. Dies beweist der Index „Offener Haushalt 2012″, der auf einer Studie des Unternehmens International Budget Partnership (kurz: IBP), des Instituts für sozio-ökonomische Studien (Instituto de Estudos Socioeconômicos, kurz: Inesc) und des Brasilianischen Instituts für soziale und wirtschaftliche Analysen (Instituto Brasileiro de Análises Sociais e Econômicas, kurz:
Weiterlesen...