Tag Archives: Finanzminister

Brasilien: Flexibilität bei Brennstoffpreisen

Der brasilianische Finanzminister, Guido Mantega, gab gestern (05.02.) bekannt, dass die Preise für Brennstoff zukünftig häufiger geändert würden, um flexibler auf die internationalen Preisschwankungen reagieren zu können und so die Wettbewerbsfähigkeit Brasiliens zu stärken. Ob es einen erneuten Anstieg der inländischen Preise für Benzin und Diesel geben werde, gab Mantega nicht bekannt. Er sagte jedoch,
Weiterlesen...

Brasilien: schwaches BIP lässt an Finanzminister zweifeln

Im Vergleich zum vorigen Quartal ist in Brasilien im dritten Quartal dieses Jahres lediglich ein Wirtschaftswachstum von 0,6 Prozent erreicht worden. Dieser Wert liegt deutlich unter dem erwarteten Wert von ein bis drei Prozent. Für dieses vergleichsweise geringe Wachstum machen einige den Minister Guido Mantega verantwortlich – es gibt bereits erste Spekulationen über seinen Rücktritt.
Weiterlesen...

Brasiliens Finanzminister bereitet sich auf „Devisenkrieg“ vor

In diesen Tagen beginnt die Sojaernte in Brasilien und es wird erwartet, dass die brasilianischen Ertragszahlen die der USA weit übertreffen werden. Im Hinblick auf einen exportattraktiven Real wird das Klima auf den internationalen Devisenmärkten daher zunehmend rauher. Am Rande der High-Growth Markets Konferenz in London sprach der brasilianische Finanzminister Mantega dabei direkt die USA sowie Japan an und warnte vor
Weiterlesen...

Mantega: 2012 das Jahr der Herausforderungen für Brasilien

Dass 2012 das Jahr der Herausforderungen wird, dies glaubt zumindest der brasilianische Finanzminister Guido Mantega. Auf einer Sitzung der Wirtschaftskommission des Senats zeichnete er ein Panorama der Schwierigkeiten, mit denen sich Brasilien derzeit konfrontiert sieht. Vor allem strich Guido Mantega die schwierige globale Lage heraus, in der sich Brasilien seit 2011 befinde. Er zeigte sich
Weiterlesen...