Tag Archives: Fußball-WM 2014

Minister besichtigen Bauarbeiten am Flughafen in Brasília

Der brasilianische Minister für Flugwesen, Wellington Moreira Franco, und der Gouverneur des Bundesdistrikts, Agnelo Queiroz, besichtigten gestern (09.05.) die Bauarbeiten am Internationalen Flughafen von Brasília (Aeroporto Internacional de Brasília – Presidente Juscelino Kubitschek). Beide schauten sich an, wie weit der Aus- und Umbau bereits fortgeschritten ist. Franco schätzte nach der Besichtigung ein, dass der Zeitplan
Weiterlesen...

Rousseff nimmt an Einweihung des Stadions in Salvador teil

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff nahm am vergangenen Freitag (05.04.) an der Einweihung des dritten fertiggestellten Stadions für die bald in Brasilien stattfindende Fußballveranstaltungen teil, des Stadions Arena Fonte Nova in Salvador (Bundesstaat Bahia). Anwesend waren auch der Sportminister Aldo Rebelo, der Gouverneur Bahias, Jaques Wagner, sowie der Bürgermeister von Salvador, Antonio Carlos Magalhães Neto.
Weiterlesen...

Brasilien: Rekordeinnahmen bei Fußballclubs

Das stete Wirtschaftswachstum Brasiliens spiegelt sich in den Einnahmen und im Budget der großen Fußballmanschaften des Landes wider. In der Finanzkraft haben diese inzwischen das wirtschaftliche Niveau großer europäischer Clubs erreicht. Diese Entwicklung zeigt sich deutlich am Beispiel des an Fans und Einnahmen größten Vereins der Stadt São Paulo, Corinthians, der vergangene Woche seine Zahlen
Weiterlesen...

Investitionen bereiten Flughäfen auf WM 2014 vor

Die brasilianische Flughafenbehörde (Empresa Brasileira de Infraestrutura Aeroportuária, kurz: Infraero) plant im laufenden Jahr 1,808 Milliarden Reais (ca. 684 Millionen Euro) in die Sanierung, den Umbau und die Erweiterung von acht Flughäfen zu investieren. Die Gelder stammen allesamt aus dem Entwicklungsprogramm der Regierung, dem Programa de Aceleração do Crescimento (PAC). Der Großteil der Ausgaben, 1,508
Weiterlesen...