Tag Archives: General Motors

São Paulo: Werkschließung von GM vorerst abgewendet

Am heutigen Montag (28.01.) stimmen die Mitglieder der brasilianischen Metallarbeitergewerkschaft (CUT) aus einer von acht General Motors-Fabriken über ein Abkommen ab, das vergangenen Freitag (25.01.) zwischen der Gewerkschaftsführung und Vertretern des Automobilherstellers ausgehandelt wurde. Nach Ende der neun stündigen Sitzung zeigten sich beide Seiten erfreut über das nun vorliegende Ergebnis der Verhandlung, wobei die Gewerkschaft
Weiterlesen...

Fahrzeugproduktion steigt in Brasilien an

Trotz der hohen Lagerbestände konnte ein Anstieg der Fahrzeugproduktion in Brasilien im August im Vergleich zum gleichen Zeitraum letzten Jahres um 5,9 Prozent verzeichnet werden, im Vormonat waren es bereits 5,5 Prozent. Aufgrund der hohen Zahlen werden die brasilianischen Monteure nun kollektive Ruhetage in Anspruch nehmen. In der Ford-Fabrik in Camaçari (Bundesstaat Bahia) beispielsweise stellen
Weiterlesen...

Opel darf nicht nach Brasilien exportieren

Nachdem die brasilianische Automobilindustrie noch im Juli einen leichten Rückgang der Verkaufszahlen zu verzeichnen hatte, konnten im August die viertbesten Verkaufszahlen, nach März, November sowie Dezember des Vorjahres, erzielt werden. Der Präsident des Verbands des nationalen Automobilvertriebs (Federação Nacional da Distribuição de Veículos Automotores, kurz: FENABRAVE) Sergio Reze gab bekannt, dass der Sektor bis zum
Weiterlesen...