Tag Archives: ICMS

Brasilien: Prüfung von sieben Gesetzesänderungen

Der brasilianische Nationalkongress wird in der kommenden Woche sieben mögliche Gesetzesänderungen diskutieren. Die meisten Änderungen betreffen die Stimulierung der Wirtschaft und das Steuersystem. Gestern (21.02.) bildete der Kongress Komissionen, die nächste Woche debattieren und daraufhin entweder ihre Zustimmung zu einer Änderung oder ihre Ablehnung aussprechen sollen. Den temporären Arbeitsgruppen stehen Senatoren als Leiter vor. Jede
Weiterlesen...

Norden Brasiliens gegen einheitliche Zirkulationssteuer ICMS

Die Debatte um die Zirkulationssteuer von Waren (Imposto sobre Circulação de Mercadorias e Serviços, kurz: ICMS) erinnert stark an die innerdeutschen Diskussionen zum Länderfinanzausgleich und zur Gewerbesteuer, bei der die Länder und Gemeinden regelmäßig um ihre Einnahmen fürchten. Die Verteilungsspielräume der brasilianischen Bundesstaaten werden auch durch die vielen teuren Projekte in den letzten Jahren kleiner und schon
Weiterlesen...

Brasilien: Einige Kommunen investieren zu wenig in Bildung

Die brasilianische Verfassung schreibt vor, dass Kommunen mindestens 25 Prozent der Einnahmen aus Grund- und Gebäudesteuer (Imposto Predial e Territorial Urbano, kurz: IPTU) und der Mehrwertsteuer (Circulação de Mercadorias e Serviços, kurz: ICMS) in Bildung investieren müssen. Eine Erhebung des Informationssystems des öffentlichen Bildungshaushalts (Sistema de Informações sobre Orçamentos Públicos em Educação, kurz: Siope) hat
Weiterlesen...

Barbosa warnt vor Steuervergünstigungen auf Importe

Die Gewährung von Steuervergünstigungen auf importierte Waren würde Auswirkungen auf die nationale Industrie Brasiliens haben und dem Land Arbeitsplätze nehmen, so teilte gestern (20.03.) der Sekretär des brasilianischen Finanzministeriums, Nelson Barbosa, mit. Bei der öffentlichen Anhörung im Senat verteidigte Barbosa, dass die Quote für die Steuern auf Verkehr von Waren und auf Serviceleistungen (Imposto sobre
Weiterlesen...