Bis 2014 will die brasilianische Regierung die Zahl der Touristen auf 7,2 Millionen steigern. Im Jahr der Olympischen Spiele, 2016 also, sollen sogar rund 7,9 Millionen Touristen Brasilien besuchen. Abgesehen von Urlaubern aus Nordamerika und Europa will das Ministerium für Tourismus (Ministério do Turismo) vor allem Chinesen und Russen für Brasilien gewinnen. Der Staatssekretär Valdir Simão
Weiterlesen...