Tag Archives: IPI-Steuer

Audi plant den Bau einer Fabrik in Brasilien

Das brasilianische Programm zum Ankurbeln der Autoproduktion im Land Inovar-Auto (Programa de Incentivo à Inovação Tecnológica e Adensamento da Cadeia Produtiva de Veículos Automotores) hat bereits bewirkt, dass sich große Automobilhersteller in Brasilien ansiedeln. So kündigte kürzlich auch Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der Audi AG, an, dass eine Fabrik in São José dos Pinhais (Bundesstaat Paraná)
Weiterlesen...

Brasilien: Erhöhung der IPI-Steuer bis Ende September

Seit gestern (01.07.) erhöht sich in Brasilien die IPI-Steuer (Steuer auf industrialisierte Produkte, Imposto sobre Produtos Industrializados) bei Elektrogeräten der sogenannten Linha Branca wie Herde, einfachen Waschautomaten (Tanquinho) und Kühlschränke. Des Weiteren wird die Steuer auf Laminat, Leuchten, Holzpaneele und Tapeten teurer. Die Quoten sind bis Ende September gültig. Eigentlich war es das Ziel der
Weiterlesen...

Geringere IPI-Steuer zugunsten von Innovationen

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff hat kürzlich das Gesetz 12.715 verabschiedet, was den Plan „Größeres Brasilien“ (Plano Brasil Maior) erweitert. Dies wurde gestern (18.09.) im brasilianischen Bundesanzeiger veröffentlicht. Das neue Gesetz bringe Vorteile für diejenigen mit sich, die im Automobilsektor in Innovationen investieren und tritt von 2013 bis 2017 in Kraft. Das sogenannte Intensivierungsprogramm für
Weiterlesen...

Neue Steuererleichterungen zugunsten der Industrie Brasiliens

Der brasilianische Finanzminister Guido Mantega teilte gestern (26.03.) mit, dass die neuen Steuerentlastungen für die Industrie höher sein werden als die des Plans Brasil Maior („Größeres Brasilien“), der insbesondere Sektoren wie der Informationstechnologie zugutekam. Laut des Ministers würden durch die Maßnahmen des neuen Programms 20 Prozent der steuerlichen Abgaben des Nationalen Instituts für Sozialversicherungen (Instituto
Weiterlesen...