Tag Archives: Klimaschutz

Brasiliens Gelder für Regenwald-Fonds zu 90% aus dem Ausland

Brasiliens finanzielle Unterstützung für den Klimaschutz ärmerer Länder stammt zu 90 Prozent selbst aus dem Ausland. Seit Längerem ist es eine Forderung der G7-Staaten, die G20 sollten sich stärker an einem Fonds zur Unterstützung der ärmsten Länder im Kampf gegen Klimaveränderungen beteiligen. Auch während der Klimakonferenz in Paris hat die brasilianische Regierung wiederholt darauf verwiesen,
Weiterlesen...

Merkel-Besuch in Brasilien endet mit Klimaschutzerklärung

Am Donnerstag (20.08.) gingen die ersten deutsch-brasilianischen Regierungskonsultationen zu Ende. Zu dem zweitägigen Treffen beider Länder war Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch im Beisein von zwölf Ministern und Staatssekretären in die brasilianische Hauptstadt gereist (BrasilNews berichtete, 19.08.15). Dabei unterzeichneten beide Länder eine Klimaschutzerklärung, in der Brasilien Medienberichten zufolge verspricht gleich den G7-Staaten bis 2100 komplett aus
Weiterlesen...

CMN ermöglich neue Kreditlinien zum Klimaschutz

Gestern wurde bekanntgegeben, dass der Nationale monetäre Rat CMN (Conselho Monetário Nacional) neue Kreditlinien freigibt und günstigere Konditionen schafft, um die Finanzierung von Maßnahmen im Rahmen des Klimaschutzes zu ermöglichen. Die Finanzen stammen vom Nationalen Fonds für Klimaveränderung FNMC (Fundo Nacional sobre Mudança do Clima) und stellen 920 Millionen Reais als Darlehen für die Jahre
Weiterlesen...

Brasilien: Klimaveränderung mit Bürgerhilfe verhindern

Die Verfasser des Nationalen Plans gegen Klimaveränderung (Plano Nacional sobre Mudança do Clima) der brasilianischen Regierung hoffen auf Unterstützung und Ideen aus der Bevölkerung, um Projekte ins Leben zu rufen, die die Klimaveränderung verhindern sollen. Ab Juli wird es eine Plattform im Internet geben, auf der brasilianische Bürger ihre Ideen vorstellen dürfen. Willkommen sind dabei
Weiterlesen...