Tag Archives: Klimawandel

Brasilien: Wissenschaftstreffen zur Klimaerwärmung

Erstmalig treffen sich die achtzehn Wissenschaftler des World Climate Research Programme (kurz: WCRP) in Brasilien. Bis Freitag (31.05.) sollen mögliche globale Initiativen besprochen werden, die zur Linderung der Klimaveränderung beitragen könnten. Zwei Hauptthemen der Konferenz werden der Anstieg der Meere und die Trinkwasserverteilung sein. Im Rahmen des Treffens sollen außerdem regionale Probleme wie die Abholzung des
Weiterlesen...

Neues Waldgesetz: Beispiel für Bekämpfung des Klimawandels

Laut einer Studie des Grantham Insitute der London School of Economics (LSE) in Zusammenarbeit mit der Nichtregierungsorganisation Globe International wurden bereits Fortschritte bezüglich der Reduzierung von Treibhausgasen und der Schwierigkeit eines globalen Abkommens erreicht. Die Länder würden durch eigene Gesetze dazu beitragen, die Klimaveränderungen zu bekämpfen. Als positives Beispiel zitierte man das neue Waldgesetz in Brasilien.
Weiterlesen...

Studie: Brasilianer haben geringes Interesse an Umweltfragen

In São Paulo wurde gestern (28.11.) von Vertretern des Programms Água Brasil (wörtlich: Wasser Brasilien) eine Studie vorgestellt, die belegt, dass Brasilianer sich wenig für Umweltfragen interessieren. Nur sieben Prozent der Befragten gab an, dass Themen wie Müllentsorgung, Klimawandel oder Wasserverschmutzung akute Probleme  sind, die dringend gelöst werden müssen. Das Interesse der meisten befragten Brasilianer gilt den Umfrageergebnissen
Weiterlesen...

BASIC-Staaten: Klimakonferenz in Brasília

Spezialisten aus den Ländern Brasilien, Südafrika, Indien und China (die sogenannten BASIC-Staaten) werden sich in den kommenden Tagen (21. und 22. September) in Brasília zusammenfinden, um eine Reihe von Problematiken zum Klimawandel zu diskutieren. Eingeladen wurden auch Repräsentanten aus Argentinien, Algerien, Barbados und aus Katar. Dieses Zusammentreffen soll auf die 18. Klimakonferenz der Vereinten Nation
Weiterlesen...