Tag Archives: Konsumenten

Brasilien: Zehn Banken weitere Kreditvergabe untersagt

Im Bundesstaat Minas Gerais hat das zuständige Ministerium für öffentliche Angelegenheiten (Ministério Público, kurz: MP) mit einer gestrigen Entscheidung zehn Banken die Kreditvergabe bis auf weiteres untersagt. Auslöser für die sowohl drastische, wie auch wohl einzigartige Maßnahme des Ministeriums war die Häufung von Kundenbeschwerden über mangelnde Aufklärung und über fehlendes Informationsmaterial zu den Kreditprodukten. Betroffen
Weiterlesen...

Anstieg der brasilianischen Konsumentenkredite um 8%

Die Konsumlaune eines zumindest großen Teils der Brasilianer scheint wieder zuzunehmen. Im Vergleich zum Vormonat Juni stieg die Nachfrage nach so genannten Konsumentenkrediten um acht Prozent und im Vergleich zum Juli 2011 um zwei Prozent. Damit zeigt sich, dass trotz unklarer wirtschaftlicher Entwicklung die Konsumenten wieder kräftig konsumieren und so zu einer steigenden Binnennachfrage beitragen.
Weiterlesen...

Brasilianisches Parlament lässt Bankgebühren prüfen

Der Druck auf die brasilianischen Banken wird nun auch seitens des brasilianischen Parlaments weiter erhöht. Nachdem in den vergangenen Monaten die brasilianische Regierung mehrfach auf den hohen spread, der Gewinndifferenz aus der Vergabe von Krediten, hingewiesen hatte und so den politischen Druck auf die Preisgestaltung bei den Krediten Einfluss genommen hat, so steigt das brasilianische Parlament
Weiterlesen...