Mit 322.100 Barrel pro Tag erreicht die Pré-Sal-Förderung von Erdöl durch den brasilianischen Konzern Petrobras im Mai einen neuen Rekord. Damit übersteigt das halbstaatliche Unternehmen seinen Rekord von April, als 311.500 Barrel pro Tag an die Erdoberfläche befördert wurden. Die Pré-Sal-Förderung ist eine Form der Erdöl- und Erdgasförderung die unter  Wasser nahe der Küstengebiete Brasiliens betrieben wird.
Weiterlesen...