Tag Archives: Kuba

Brasilien: Dilma kritisiert US-Handelsblockade gegen Kuba

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff kritisierte bei ihrem Besuch in Havanna die Handelsblockade, die die USA seit den 1960er-Jahren gegen Kuba verhängt. Man dürfe nicht vergessen, dass Kuba die drittgrößte Wirtschaftsmacht im karibischen Raum sei. Ihre Bedenken äußerte sie im Rahmen der Einweihung des neuen kubanischen Hafens Puerto de Mariel. An der Feier nahmen auch der
Weiterlesen...

Brasilien: Ankunft weiterer 2.000 kubanischer Ärzte

In dieser Woche werden weitere 2.000 Ärzte aus Kuba nach Brasilien einreisen. Im Rahmen des Programms „Mehr Ärzte“ (Programa Mais Médicos) und aufgrund des akuten Ärztemangels in Brasilien hatte die Regierung die kubanischen Ärzte angeworben. Mithilfe der panamerikanischen Gesundheitsorganisation (Organização Pan-Americana da Saúde, kurz: Opas) und dessen länderübergreifenden Austauschprogramm konnten bislang bereits 400 kubanische Mediziner
Weiterlesen...

Rousseff spricht sich in Kuba für Menschenrechte weltweit aus

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff teilte gestern (31.01.) in Havanna (Kuba) mit, dass es ihre Aufgabe sei, die Menschenrechte global zu verteidigen und nicht auf spezifische Vorgänge, die in Kuba stattfinden, einzugehen. „Die Welt muss sich im Allgemeinen verpflichten. Es ist nicht möglich, aus der Menschenrechtspolitik nur eine Waffe politischen und ideologischen Interesses zu machen.
Weiterlesen...

Rousseff in Kuba: Abkommen zwischen Brasilien und Kuba

Verschiedene Reformen wurden in den letzten Jahren vom kubanischen Präsidenten Raúl Castro unternommen, um Kuba ökonomisch und sozial wieder auf die Beine zu stellen. Mit den andauernden Verschärfungen der Sanktionen durch die US-Regierung, war der Weg Raúl Castros vor allem eine Öffnung des Landes zu mehr Marktmechanismen innerhalb der kubanischen Ökonomie und auch einer Öffnung
Weiterlesen...