Die brasilianische Regierung ist sicher, dass das Jahr 2013 mit einem Handelsbilanzüberschuss zu Ende gehen wird. Trotz eines aktuellen Handelsbilanzdefizits von 1,8 Milliarden Reais (rund 590 Millionen Euro), welches im Zeitraum von Januar 2013 bis Oktober 2013 angehäuft wurde, ist die Regierung überzeugt, dass sich die Bilanz in den letzten beiden Monaten des Jahres ins
Weiterlesen...