Das brasilianische Mineralölunternehmen Petrobras startet in diesen Tagen Verhandlungen über Verträge für zwei weitere Öl-Plattformen vor der brasilianischen Küste im Meeresbecken von Santos. Der halbstaatliche Konzern will die Entwicklung der Förderung in dieser Region vorantreiben und die beiden Plattformen Lula Alto und Lula Central unterstützen. Die beiden Plattformen werden Anfang des Jahres 2016 in Betrieb genommen. Bei den diskutierten Plattformen
Weiterlesen...