Tag Archives: Marta Suplicy

Kulturzentren für Entwicklung brasilianischer Gemeinden

Die brasilianische Kulturministerin Marta Suplicy eröffnete gestern (04.05.) das zweite Seminar für Kunst- und Sportzentren CEUs (2º Seminários Regionais dos Centros de Artes e Esportes Unificados). Dort waren Vertreter von 50 Gemeinden aus verschiedenen Regionen Brasiliens anwesend. Laut der Ministerin sei die Veranstaltung der Höhepunkt der Ausbildung der Leiter der entsprechenden Zentren. Die Vertreter wurden
Weiterlesen...

Förderung kultureller Projekte der schwarzen Bevölkerung

Gestern (20.11.) feierte man in weiten Teilen Brasiliens den Tag für das Bewusstsein über die schwarze Bevölkerung (Dia Nacional de Zumbi e da Consciência Negra), der sich der besseren Integration der Schwarzen in die brasilianische Gesellschaft widmet. Zu diesem Anlass veröffentlichte das Kulturministerium fünf Programme, um kulturelle Aktivitäten der schwarzen Bevölkerung zu fördern. Die Regierung
Weiterlesen...

Senat genehmigt MP für den Plan „Brasilien ohne Elend“

Der Senat genehmigte gestern (28.09.) die Provisorische Maßnahme (MP) 535, die Programme zur Umwelterhaltung und zur Förderung von ländlicher Produktivität unterstützt, die den extrem armen Familien Brasiliens zugutekommen sollen. Die MP beinhaltet den Plan „Brasilien ohne Elend“ (Brasil sem Miséria), der Anfang Juli von der Präsidentin Dilma Rousseff ins Leben gerufen wurde. Obwohl die Opposition
Weiterlesen...