Tag Archives: NGO

Brasiliens Unternehmen wollen CO2-Ausstoß verringern

Mehr als die Hälfte der brasilianischen Unternehmen wollen ihren CO2-Ausstoß in den kommenden Jahren reduzieren. Dies ergab eine Umfrage unter den 56 größten Firmen des Landes, die von der internationalen Nichtregierungsorganisation Carbon Disclosure Project (kurz: CDP) durchgeführt wurde. CDP fragte die Unternehmen unter anderem nach deren Einstellung zum Thema Klimawandel und erkundigte sich nach internen Zielvorgaben,
Weiterlesen...

Brasilien: Klimaveränderung mit Bürgerhilfe verhindern

Die Verfasser des Nationalen Plans gegen Klimaveränderung (Plano Nacional sobre Mudança do Clima) der brasilianischen Regierung hoffen auf Unterstützung und Ideen aus der Bevölkerung, um Projekte ins Leben zu rufen, die die Klimaveränderung verhindern sollen. Ab Juli wird es eine Plattform im Internet geben, auf der brasilianische Bürger ihre Ideen vorstellen dürfen. Willkommen sind dabei
Weiterlesen...

Amazonas: Bürokratie hält 61% der Gelder für Regenwald auf

Laut einer Studie vom vergangenen Januar sind von zugesagten Hilfsgeldern für den Schutz des brasilianischen Regenwaldes 366 Millionen US-Dollar (rund 270 Millionen Euro) noch immer nicht bei den betreffenden Institutionen angekommen beziehungsweise ausgegeben. Dies entspricht 61 Prozent der Gelder, die zwischen 2009 und 2012 zugesagt worden waren. Diese Zahlen gehen aus einer Studie des brasilianischen
Weiterlesen...

Brasilien: Studie fordert Investitionen in erneuerbare Energie

Im Rahmen des 8. Brasilianischen Kongresses für Energieplanung (Congresso Brasileiro de Planejamento Energético) in Curitiba wurde die Studie „Jenseits von großen Wasserkraftwerken“ (Além de Grandes Hidrelétricas) vorgestellt. Die Studie fordert unter anderem klar definierte Ziele des Staates zum Thema erneuerbare Energien. Zukünftig sollen mehr Alternativen zu den großen Wasserkraftwerken geschaffen werden. Die Studie verlangt darüber
Weiterlesen...