Tag Archives: Nordosten

Regierung genehmigt 35 Mio. Reais für Wasserversorgung

Das brasilianische Integrationsministerium (Ministério da Integração Nacional) und die Regierung des Bundesstaates Ceará werden heute offiziell zwei Projekt für die Installation von 160 Systemen zur Wasserversorgung in 60 Gemeinden des Bundesstaaten ankündigen. Die Investitionen belaufen sich auf 35 Millionen Reais durch das Programm „Wasser für alle“ (Agua para Todos), was 7.349 Familien zugutekommt. Die Maßnahmen
Weiterlesen...

Brasilien: Nachfrage nach Krediten steigt

In Brasilien ist die Nachfrage nach Krediten durch private Personen im Oktober um 6,5 Prozent gestiegen. Dies gab das Beratungsunternehmen Serasa Experian in diesen Tagen bekannt. Experten sprechen von einer partiellen Erholung, nachdem die Nachfrage in den vergangenen Monaten deutlich zurückgegangen war. Noch im September hatte es rund 9,8 Prozent weniger Kreditnachfrage gegeben. Der Rückgang
Weiterlesen...

Vorläufige Neuaktivierung von Kraftwerken im Nordosten

Die brasilianische Regierung kam gestern (04.09.) zu dem Entschluss, dass Kernkraftwerke im Nordosten des Landes neu aktiviert werden müssen, um die Stromversorgung der Region zu sichern. In der vergangenen Woche war es zu Stromausfällen gekommen. Laut Angaben des Sekretärs des Ministeriums für Bergbau und Energie (Ministério de Minas e Energia), Márcio Zimmermann, würde der Übergangseinsatz
Weiterlesen...

Währungsrat vergibt Kredite an brasilianische Agrarwirtschaft

Brasilianische Getreideproduzenten können ab jetzt Kredite in Höhe von insgesamt einer Milliarde Reais (rund 345 Millionen Euro) in Anspruch nehmen, um Investitionen in neue Lagerräume und Speicher zu tätigen. Der Nationale Währungsrat (Conselho Monetário Nacional, kurz: CMN) stellt im Rahmen des Programms zur Investitionsunterstützung (Programa de Sustentação do Investimento, kurz: PSI) die finanziellen Mittel zur
Weiterlesen...