Tag Archives: Pharmaindustrie

Brasilien kämpft gegen altbekannte Erkrankungen

Obwohl die brasilianische Medizin in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht hat, kämpft sie weiterhin gegen altbekannte Erkrankungen wie Dengue, Malaria, Lepra und Tuberkulose. Die Krankheiten stellen das Gesundheitssystem des Landes vor eine große Herausforderung. Nach Informationen der Wissenschaftlerin Tânia Araújo Jorge der Stiftung Oswaldo Cruz (Fundação Oswaldo Cruz, kurz: Fiocruz) tragen die Lebensumstände einer breiten Schicht
Weiterlesen...

Merck erschließt brasilianischen Markt durch Joint-Venture

Das deutschstämmige Pharmaunternehmen Merck hat sich durch den Eintritt in ein Joint-Venture den Zutritt zum brasilianischen Markt verschafft. Gegründet wird das Joint-Venture mit einer Mehrheit von 51 Prozent durch Merck und 49 Prozent durch Supera Farma Laboratories S.A. (SFL). Die brasilianische SFL wiederum ist selbst ein Zusammenschluss aus den Pharmaunternehmen Cristália und Eurofarma. Beide Unternehmen
Weiterlesen...