Im Vergleich zum vorigen Quartal ist in Brasilien im dritten Quartal dieses Jahres lediglich ein Wirtschaftswachstum von 0,6 Prozent erreicht worden. Dieser Wert liegt deutlich unter dem erwarteten Wert von ein bis drei Prozent. Für dieses vergleichsweise geringe Wachstum machen einige den Minister Guido Mantega verantwortlich – es gibt bereits erste Spekulationen über seinen Rücktritt.
Weiterlesen...