Tag Archives: Regierung

Studie: „Steuerlast in Brasilien nicht gestiegen“

Eine Studie des Planungsministeriums will die Berichte demontieren, laut denen die Steuerlast in Brasilien kontinuierlich ansteigt, um die immer weiter ansteigenden Kosten zu bestreiten von einem Staat, der überaus freizügig ist – wie der Estado de S.Paulo schreibt. Laut der Studie ist die Steuerlast nicht weiter gestiegen und das schon seit einiger Zeit, und würde man
Weiterlesen...

Lula: Kredite helfen Brasiliens Wirtschaft

Der frühere Präsident Luiz Inácio Lula da Silva, Lula, beteiligt sich an der Debatte um die wirtschaftliche Entwicklung Brasiliens. In einem Fernseh-Interview für den Sender SBT sprach sich Lula für eine umfangreiche Vergabe von Krediten aus, um die heimische Wirtschaft wieder anzukurbeln. Gleichzeitig erteilte er einer Wiedereinführung der Abgabe auf Finanztransaktionen, kurz CPMF, eine Abfuhr, berichtet
Weiterlesen...

Personal- und Sozialausgaben der Regierung machten 77,6 Mrd. Reais aus

Zusammen mit der Sozialversicherung und weiteren Sozialprogrammen machen die Personalkosten der brasilianischen Regierung mehr als 60 Prozent der Gesamtausgaben aus. Allein in den ersten vier Monaten dieses Jahres gab die Regierung mehr als 77,6 Milliarden Reais für Gehälter und Sozialabgaben aus. Daher zielt ein größerer Teil der geplanten Kosteneinschnitte nicht zufällig auf den öffentlichen Dienst.
Weiterlesen...

Analyst: „Es ist besser als gar nichts“

Die geplanten finanzpolitischen Maßnahmen der Regierung zum Ausgleich der öffentlichen Konten wurden von Marktanalysten mit gemischten Gefühlen angenommen. Viele Experten kritisieren, dass die Vorschläge nur punktuell sind und ausschließlich die Probleme im kommenden Jahr berücksichtigen. „Ich denke, die Antwort der Märkte sollte zumindest teilweise positiv sein, denn es ist ein Signal, dass die Regierung jetzt
Weiterlesen...