Tag Archives: Rückgang

Geringere Staatseinnahmen aufgrund Steuersenkungen

Laut der neuesten Analyse der brasilianischen Bundesfinanzverwaltung (Receita Federal) seien die realen Umsätze im Monat Juni zurückgegangen. Zu erklären wäre diese Entwicklung mit Steuersenkungen und mit dem Rückgang der Steuereinnahmen bei der Einkommenssteuer auf Kapitalvermögen. Laut Angaben des Vertreters der Analyse, Raimundo Eloi de Carvalho, gab es einen Rückgang von 2,3 Milliarden Reais (ca. 0,7
Weiterlesen...

Mantega: Inflationsrückgang in den nächsten Monaten

Nachdem die Inflation im Oktober dieses Jahres seinen Höchstwert erreicht hat, soll sie nun in den nächsten Monaten wieder sinken, so teilte der brasilianische Finanzminister Guido Mantega gestern (07.11.) mit. Erklärbar sei diese Prognose mit den kürzlich veröffentlichten Großhandelspreisindexen. Nachdem der allgemeine Marktpreisindex IGP-M (Índice Geral de Preços de Mercado), ein Index der Getulio Vargas-Stiftung,
Weiterlesen...

80% weniger Getreideproduktion im Nordosten Brasiliens

Die Dürre hat nicht nur die USA getroffen und dort zu Ernteausfällen geführt. Auch in Brasiliens Nordosten kämpften und kämpfen die Landwirte noch immer mit einer imensen Trockenheit. Wie am Wochenende (19.08.) bekannt wurde, ist die Getreideernte aus dem Nordosten aufgrund dieser Trockenheit um 80 Prozent zurückgegangen. In den letzten Jahren wurde die Landwirtschaft im
Weiterlesen...

Brasilien: Preise der Handelswaren sinken

Die Preise der Handelsprodukte, die unter dem Einfluss der brasilianischen Inflation standen, sind im Oktober im Vergleich zum Vormonat um 3,29 Prozent gesunken, so zeigt eine Studie der Zentralbank, die gestern (03.11.) veröffentlicht wurde. Im Oktober blieb der Index der Handelswaren Brasiliens (Índice de Commodities Brasil, kurz: IC-BR), der die Variation der Preise der Hauptprodukte
Weiterlesen...