Gestern (19.09.) wurde bei der Eröffnung der deutsch-brasilianischen Wirtschaftstage die Erhöhung der Importsteuer auf eingeführte Kraftfahrzeuge kritisiert. Demnach werden alle Fahrzeuge besteuert, die nicht zu mindestens 65 Prozent aus brasilianischen Bauteilen bestehen. Die neuen Abgaben bereiten der deutschen Industrie Sorgen und stellen ihrer Meinung nach protektionistische Maßnahmen dar, um die nationale Wirtschaft zu schützen. Laut
Weiterlesen...