Tag Archives: Santander

Santander will in brasilianische Infrastruktur investieren

Zehn Milliarden US-Dollar (rund 7,5 Milliarden Euro) will die spanische Bank Santander in den Ausbau der Infrastruktur Brasiliens investieren. Dies meldete gestern (12.09.) der Präsident der Bank Emilio Botin. Dabei will sie Kredite im Wert von zehn Milliarden Reais an brasilianische und ausländische Firmen vergeben, die Projekte zur Verbesserung und Ausweitung der Infrastruktur tätigen. Die brasilianische
Weiterlesen...

Santander-Chef: drei Prozent Wachstum für Brasilien

Emilio Botín, Generaldirektor der spanischen Santanderbank, sagte gestern (22.01.) ein diesjähriges brasilianisches Wirtschaftswachstum von rund drei Prozent voraus. Botín sprach während seiner Brasilienreise über die wirtschaftliche Zukunft des Landes. Der Generaldirektor zeigte sich insgesamt sehr optimistisch und teilte mit, dass seine Bank die Investitionen in Brasilien in den kommenden Jahren deutlich erhöhen werde. Insgesamt werde
Weiterlesen...

Brasilien: Privatbanken sollen Verwaltungskosten senken

Die vier großen Privatbanken in Brasilien, Itaú, Bradesco, Santander und HSBC prüfen derzeit, ob eine Senkung der Verwaltungskosten möglich ist. Sie würden mit diesem Schritt den staatlichen Banken, Banco do Brasil und  Caixa Econômica Federal, folgen. Die Banken würden so ihre administrativen Kosten an den brasilianischen Leitzins Selic anpassen, der bereits gesenkt wurde. Die gleiche Situation gab es bereits im
Weiterlesen...

Santander rechnet mit Gewinnzuwächsen von 14-16 Prozent

Die spanische Privatbank Santander veröffentlichte ihre Prognosen für die Geschäftsentwicklung in Brasilien für die Jahre 2012 und 2013. Demnach rechnet das Unternehmen mit einer Wachstumsrate von rund 15 Prozent pro Jahr und einem Gewinnzuwachs von 14 bis 16 Prozent. Damit liegen die Prognosen hinter den vorliegenden Zahlen aus dem laufenden Jahr, in dem Santander eine
Weiterlesen...