In einer Rede am Dienstagabend (19.02.) betonte die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff ihre diesjährigen politischen Ziele. Vor allem die extreme Armut, die es in vielen Regionen des Landes weiterhin gibt, soll bekämpft werden. Um die schlechten Lebensverhältnisse vieler Familien zu verbessern, soll die Reichweite der sogenannten Bolsa Familiar, einer finanziellen und sozialen Unterstützung, ausgeweitet werden. Auf
Weiterlesen...