Tag Archives: Steuererleichterung

Brasiliens Regierung reduziert die Steuern über 2012 hinaus

Nun also doch: Die Steuer auf Industrieprodukte (Imposto sobre Produtos Industrializados, kurz: IPI) bleibt über das Jahr 2012 hinaus auf einem niedrigeren Prozentsatz. Für industriell gefertigte Produkte wie Autos, Haushaltsgeräte und Möbel gilt eine Vergünstigung, um den Konsum auch weiter anzukurbeln. Diese Maßnahme der Regierung wäre ursprünglich zum Jahresende ausgelaufen und dann hätten ab Januar
Weiterlesen...

Brasiliens Autosektor glänzt mit Verkaufszahlen

Das die Reduktion der Steuer auf Industrieprodukte (Imposto sobre Produtos Industrializados, kurz: IPI) so eine Wirkung haben würde, hätten wahrscheinlich die wenigsten Ökonomen so vorhergesagt, wenn man sie vor Beginn der Aktion danach gefragt hätte. Die Steuer wurde zudem auch nur abgesenkt und nicht komplett abgeschafft. Insgesamt wurden bisher in 2012 4,8 Prozent mehr Autos verkauft
Weiterlesen...

Neue Steuererleichterungen zugunsten der Industrie Brasiliens

Der brasilianische Finanzminister Guido Mantega teilte gestern (26.03.) mit, dass die neuen Steuerentlastungen für die Industrie höher sein werden als die des Plans Brasil Maior („Größeres Brasilien“), der insbesondere Sektoren wie der Informationstechnologie zugutekam. Laut des Ministers würden durch die Maßnahmen des neuen Programms 20 Prozent der steuerlichen Abgaben des Nationalen Instituts für Sozialversicherungen (Instituto
Weiterlesen...

Geringe Smartphone-Steuern sollen Internetnutzung erhöhen

Das brasilianische Kommunikationsministerium erarbeitet momentan eine Strategie, um die Preise von Smartphones durch eine Steuerbefreiung oder -reduzierung zu senken. Die Initiative wurde gestartet, nachdem Umfragen ergeben hatten, dass sich der Besitz von internetfähigen Mobiltelefonen zu einem Konsumwunsch unterhalb der Einkommensklasse Klasse C (Soziale Schicht mit zwischen 1.000 und 4.000 Reais, etwa 420 bis 1.680 Euro
Weiterlesen...