Tag Archives: Strom

Brasilien: neue Zutrittsregeln für Kommunikationsmarkt

Der Zugang zu den Elektrizitäts- und Telekommunikationsmasten in Brasilien wird neu geregelt. Durch einen festgelegten Referenzpreis an den sich alle Marktteilnehmer halten müssen, soll weiteren Unternehmen, insbesondere den Internetprovidern, die Möglichkeit erleichtert werden, in diesen Markt einzusteigen. Dieser Beschluss wurde gestern (01.08.) durch die Direktoren der Nationalen Agentur für Telekommunikation (Agência Nacional de Telecomunicações, kurz:
Weiterlesen...

Brasilien: Versteigerung von Lizenzen für neue Windparks

Für uns in Deutschland gehören sie mittlerweile zum festen Bestandteil des Landschaftsbildes: Windkraftanlagen. In Brasilien gibt es bereits einige Windparks und auch vereinzelt sind Windräder anzutreffen, jedoch ist die Verbreitung wesentlich geringer als hier in Deutschland. Brasilien hat erst in den letzten Jahren begonnen, den Wind an seiner Küstenlinie auch als Energielieferant zu entdecken, denn
Weiterlesen...

Brasilien will keine Neuverhandlungen zum Strom von Itaipú

In der letzten Woche hat die paraguayische Regierung den Versuch unternommen, die seit 1973 bestehenden Verträge zum großen Drei-Länder-Wasserkraftwerk Itaipú in Frage zu stellen und den dort produzierten Strom allein für Paraguay zu reklamieren. Nun scheint in Teilen die paraguayische Seite wieder etwas zurückzurudern, denn offiziell wird von der Seite Paraguays jetzt von Neuverhandlungen des Strompreises
Weiterlesen...

Brasilien: bereits 30 Jahre Nutzung von Atomenergie

Brasilien nutzt bereits seit 30 Jahren Atomenergie. Im vergangenen Jahr wurden Rekordzahlen mit einer der Produktion in Höhe von 15,644 Millionen Megawattstunden (MWh) festgestellt. Mit der Fertigstellung des Werks Angra 3 im Jahr 2016 besteht die Möglichkeit, dass 60 Prozent des Konsums elektrischer Energie im Bundesstaat Rio de Janeiro von dieser Quelle abgedeckt wird. Heutzutage
Weiterlesen...