Tag Archives: Unternehmen

2014: Geringere Investitionen durch brasilianische Industrie

In diesem Jahr wird die brasilianische Industrie weniger investieren als zuvor. Dies ergab eine Studie der Nationalen Vereinigung der Industrie  (Confederação Nacional da Indústria, kurz: CNI), die gestern (28.01.) veröffentlicht wurde. Lediglich 78,1 Prozent der brasilianischen Industrieunternehmen werden in diesem Jahr Investitionen tätigen, während es im vergangenen Jahr noch 83 Prozent waren. Damit ist der
Weiterlesen...

Brasilien: Mikrounternehmen sollen von Olympiade profitieren

Das Organisationskomitee der Olympischen Spiele hat beschlossen brasilianische Mikro- und Kleinstunternehmen stärker in die wirtschaftlichen Aktivitäten rund um das 2016 statt findende sportliche Großereignis einzubeziehen. Der Brasilianische Unterstützerservice für Mikro- und Kleinstunternehmen (Serviço Brasileiro de Apoio às Micro e Pequenas Empresas, kurz: Sebrae) hat aus diesem Grund eine Liste über die nötigen Serviceleistungen und Produkte
Weiterlesen...

Brasilien: Zahl der Mikrounternehmer steigt auf drei Millionen

Nach Angaben der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff wird die Zahl der selbstständigen Mikrounternehmer (Microempreendor individual, kurz: MEI) in den nächsten Tagen die Drei-Millionen-Grenze erreichen. Die Selbstständigkeit führe zu stabileren Gehältern der Kleinunternehmer und schaffe weitere Arbeitsplätze, erklärte Dilma Rousseff. Hervorgegangen waren die zahlreichen Kleinstbetriebe aus einem Gesetz (Lei Complementar 128/2008), welches mit guten Konditionen dafür
Weiterlesen...

Preise und Anerkennung für Brasiliens Geschäftsfrauen

Die brasilianische Agentur für die Unterstützung von kleinen und Mikrounternehmen (Serviço Brasileiro de Apoio às Micro e Pequenas Empresas, kurz: Sebrae) vergab gestern (07.03.) am Vorabend des Weltfrauentages Preise an brasilianische Geschäftsfrauen. Neun Unternehmerinnen aus verschiedenen Sektoren wurden in feierlicher Atmosphäre ausgezeichnet. Bei den Nominierungen wurden Inhaberinnen von kleinen Geschäften und Frauen aus Unternehmenskooperativen berücksichtigt.
Weiterlesen...