Bis zum Ende des kommenden Jahres soll die brasilianische Wahrheitskommission die Untersuchungen zu den während der Militärdiktatur begangenen Verbrechen abschließen. Die Präsidentin des Landes, Dilma Rousseff, hat in dieser Woche die Frist um ein weiteres halbes Jahr verlängert. Ursprünglich sollten die Ergebnisse der Kommission bereits im Mai nächsten Jahres vorliegen. Aufgrund des Umfangs der auszuarbeitenden
Weiterlesen...