Tag Archives: Vereinte Nationen

Rousseff: Privatsphäre im Internet muss Priorität sein

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff teilte gestern (03.11.) mit, dass die Vorschläge über die Privatsphäre im Internet, die von Brasilien und Deutschland den Vereinten Nationen am vergangenen Freitag vorgelegt wurden, prioritär behandelt werden sollten. Die Privatsphäre im Internet würden die beiden Länder als eines der Menschenrechte ansehen und dieses müsse deshalb geschützt werden. Der vorgelegte
Weiterlesen...

Rio de Janeiro als UN-Sitz für nachhaltige Entwicklung

Die Vereinten Nationen (United Nations, kurz: UN) haben Rio de Janeiro gestern (24.06.) als Sitz des Weltweiten Zentrums für Nachhaltige Entwicklung (Centro Mundial para o Desenvolvimento Sustentável) ausgerufen. In dem sogenannten Zentrum Rio+ sollen künftig alle Fäden nachhaltigeren Wirtschaftens zusammenlaufen. Entstanden war die Idee für das Zentrums während der Konferenz Rio+20, die im letzten Jahr
Weiterlesen...

UN eröffnet Büro gegen Drogenkriminalität in Brasília

Das Büro der Vereinten Nationen für Drogen und Verbrechen will in gemeinsamer Arbeit mit der brasilianischen Regierung verschärft gegen Drogenkriminalität und andere Delikte vorgehen. Gemeinsam mit Vertretern des brasilianischen Justizministeriums (Ministério da Justiça) stellten UN-Mitarbeiter vorgestern (08.05.), im Rahmen der Eröffnung eines neuen UN-Büros gegen Verbrechen und Drogenkriminalität in Brasília, eine neue gemeinsame Strategie vor.
Weiterlesen...

„Grüner Pass“ für Fußball-WM 2014 in Brasilien

Die brasilianische Regierung möchte die Unterstützung des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme, kurz: UNEP) in Anspruch nehmen und damit die Kampagne „Grüner Pass“ bei der Fußball-WM2014 anwenden. Dazu trafen sich gestern (09.10.) Repräsentanten der Vereinten Nationen mit Vertretern des brasilianischen Umweltministeriums, um Strategien zur Zusammenarbeit zu entwickeln. Die Kampagne „Grüner Pass“ ist
Weiterlesen...