Tag Archives: Versteigerung

Entwicklungsbank unterstützt Baumaßnahmen an Flughäfen

Gestern (30.10.) teilte die brasilianische Entwicklungsbank BNDES (Banco Nacional de Desenvolvimento Econômico e Social) mit, dass sie sich mit bis zu 70 Prozent an den längerfristigen Investitionen in die Flughäfen CONFINS in Belo Horizonte (Aeroporto Internacional Tancredo Neves) und GALEÃO in Rio de Janeiro (Aeroporto Internacional do Rio de Janeiro) beteiligen wird, indem sie Darlehen
Weiterlesen...

Beteiligung der spanischen RENFE am TAV nicht sicher

Das schwere Zugunglück des Hochgeschwindigkeitszuges in Spanien hatte in Brasilien Diskussionen über die Beteiligung des spanischen Zugunternehmens RENFE an den Versteigerungen der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke, die in Brasilien entstehen soll, bewirkt. Laut Richtlinien für die Versteigerung der Lizenzen dürfe sich kein Unternehmen beteiligen, das in den letzten fünf Jahren in einen schweren Unfall verwickelt war. Gestern
Weiterlesen...

Brasiliens Mobilfunkabdeckung mit 4G soll verbessert werden

Bisher wurden die zu vergebenden Lizenzen für die brasilianischen Mobilfunkanbieter für die einzelnen Regionen fast ohne Konditionen versteigert. In den letzten Wochen und Monaten allerdings verändert sich das Verhalten der brasilianischen Agentur  für Telekommunikation (Agência Nacional de Telecomunicações, kurz: Anatel) und sie greift mit Vorgaben und stärkerer Kontrolle bei der Vergabe von Lizenzen härter durch.
Weiterlesen...

Brasilien: Versteigerung von 4G-Mobilfunklizenzen im Mai

Auf der CeBIT in Hamburg bestätigte die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff gestern (05.03.) die Versteigerung der Mobilfunklizenzen der vierten Generation (4G) für den Monat Mai. Dafür werden die benötigten Frequenzen vergeben, welche bereits ab 2013 in den zwölf Gastgeberstädten der Fußball-WM 2014 verfügbar sein sollen, so Rousseff. Des Weiteren sprach die Präsidentin über die Aktivierung
Weiterlesen...