Tag Archives: Währungspolitik

Brasiliens Finanzminister bereitet sich auf „Devisenkrieg“ vor

In diesen Tagen beginnt die Sojaernte in Brasilien und es wird erwartet, dass die brasilianischen Ertragszahlen die der USA weit übertreffen werden. Im Hinblick auf einen exportattraktiven Real wird das Klima auf den internationalen Devisenmärkten daher zunehmend rauher. Am Rande der High-Growth Markets Konferenz in London sprach der brasilianische Finanzminister Mantega dabei direkt die USA sowie Japan an und warnte vor
Weiterlesen...

Auswirkungen der Krise geringer als erwartet

Das Währungskomitee (Comitê de Política Monetária, kurz: Copom) der brasilianischen Zentralbank (Banco Central, kurz: BC) äußerte sich gestern (08.09.) zur Verschlechterung der aktuellen internationalen Krise. Die verursachten Auswirkungen auf die brasilianische Wirtschaft betragen demnach nur ein Viertel von denen der Krise im Jahr 2008/2009. Die Analyse geht von einem alternativen Szenario aus, dem zufolge die
Weiterlesen...

Brasilianischer Leitzins wird auf 12 Prozent gesenkt

Das Komitee für Währungspolitik (Comitê de Política Monetária, kurz: Copom) der brasilianischen Zentralbank (Banco Central, kurz: BC) gab bekannt, den Leitzins auf 12 Prozent zu senken. Der Wert liegt damit unter den Erwartungen der Analysten. Fünf Mitglieder des Copom stimmten dafür und nur zwei sprachen sich gegen diese Maßnahme aus. Das nächste Treffen des Komitees
Weiterlesen...