Tag Archives: Weltmeisterschaft

Brasilien: 50 Milliarden Reais mehr für öffentlichen Nahverkehr

Nachdem der Streit um die Fahrpreiserhöhung der öffentlichen Verkehrsmittel in vielen Städten Brasilien eskaliert war und unerwartet gewaltige Demonstrationen ausgelöst hat, lenkt die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff nun ein und will zusätzlich 50 Milliarden Reais (rund 16,87 Milliarden Euro) in die Verbesserung der urbanen Mobilität investieren. Viele Brasililaner waren zuvor auf die Straße gegangen, um
Weiterlesen...

Brasilien hofft auf mehr Touristen aus China und Russland

Bis 2014 will die brasilianische Regierung die Zahl der Touristen auf 7,2 Millionen steigern. Im Jahr der Olympischen Spiele, 2016 also, sollen sogar rund 7,9 Millionen Touristen Brasilien besuchen. Abgesehen von Urlaubern aus Nordamerika und Europa will das Ministerium für Tourismus (Ministério do Turismo) vor allem Chinesen und Russen für Brasilien gewinnen. Der Staatssekretär Valdir Simão
Weiterlesen...

Rousseff: Brasilien für Weltmeisterschaft bestens vorbereitet

In dem wöchentlichen Interview Café com a Presidenta (wörtlich: Frühstück mit der Präsidentin) erklärte die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff, dass Brasilien die nötige Entschlossenheit, Fähigkeit und Kompetenz besitze, um die beste Fußballweltmeisterschaft auszurichten, die es je gegeben habe. Vor allem der Bau von sechs neuen Stadien trage zur qualitativen Verbesserung des Austragungslandes Brasilien bei. Die Stadien
Weiterlesen...

Brasilien: Projekt will Küchenöl in Biodiesel umwandeln

Bis zur Fußballweltmeisterschaft im Jahr 2014 will das brasilianische Projekt Bioplanet 25 Millionen Liter Küchenöl in Biodiesel umwandeln. Das Projekt Bioplanet startet heute und ist eines von 96 privaten Projekten, die im Rahmen der FIFA-Weltmeisterschaft von Brasiliens Regierung unterstützt werden. Aus je einem Liter Küchenöl wollen die Projektteilnehmer einen Liter Biodiesel herstellen. Dem Projekt bleiben noch 15
Weiterlesen...